IdentityIndependence.com

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

Hauptseite

 

Ein Land des freien Gedankens und der Phantasie

Vor denken Sie an die Zeit siebzig Jahren wenn Albert Einstein verlassenes Deutschland und kam nach Amerika. Deutschland war im Griff der Nazi Diktatur. Italien hatte eine faschistische Regierung. Bolshevist Kommunismus steuerte den Sowjet-Anschluß. Frankreich und Großbritannien kämpften mit Problemen Kolonialismus. Ja litten die Staaten von Amerika dann unter dem großen Tiefstand, aber es war auch ein Land der Freiheit, in dem Leute frei denken und sich ausdrücken konnten.

Der Feuilletonist Thomas Friedman bezieht diese Situation auf dem Leben von Albert Einstein, Thema einer neuen Biographie durch Walter Isaacson. Heute besprechen Leute die ökonomische Drohung von China und unterstreichen, daß China mehr Kursteilnehmer in Mathe und in der Wissenschaft graduiert, als die Vereinigten Staaten. Punkt Friedmans - ein gutes - ist, daß eine freie Gesellschaft, nicht formale Ausbildung, das Hauptnurturer der Kreativität ist, die in neue Produkte und in ökonomischen Erfolg blüht. "wenn Einstein lebendiger heutiger Tag waren und erlernte Wissenschaft die langweilige Weise, die es in so vielen Vereinigten Staaten unterrichtet wird, schult, würde nicht er oben an einem Wall Street spekulativen Fond anstatt an sich entwickelnden Theorien der Relativität für einen Nobelpreis?" beendet haben, Friedman bat boshaft.

"Nehmen Isaacsons auf dem Leben Einsteins," schrieb Friedman, "ist, daß es ein Zeugnis zur unbreakable Verbindung zwischen menschlicher Freiheit und Kreativität ist. ` das vollständige Thema des letzten Jahrhunderts und des Lebens Einsteins, ' Isaacson sagte in einem Interview, ` ist über Leute, die Unterdrückung flohen, um zu gehen die Plätze, zum zu denken und sich auszudrücken. Einstein läuft weg vom auswendigen Lernen und vom authoritarianism von Deutschland als Jugendliches im 1890s und geht in Italien und die Schweiz. Und dann flieht er Hitler, um nach Amerika zu kommen, in dem er McCarthyism und Stalinism widersteht, weil er glaubt, daß die einzige Weise, Kreativität und Phantasie zu haben freien Gedanken ernähren soll - rebellious freien Gedanken.' "

"Wenn Sie Einsteins Haupttheorien betrachten - spezielle Relativität, allgemeine Relativität und die Quantentheorie Licht - `, alle kommen drei vom Nehmen der rebellious phantasiereichen Sprünge, die aus alter herkömmlicher Klugheit werfen, ' gesagtes Isaacson. ` Einstein dachte, daß die freieste Gesellschaft mit dem rebellious Denken das kreativste sein würde. Wenn wir irgendeinen Vorteil über China haben werden, ist es, weil wir die rebellious, phantasiereichen freien Denker ernähren, anstatt der Versuch, zum des Ausdruckes zu steuern.' "

"In unterdessen, sollten wir andere von Einblicken Isaacsons über Einstein beachten: Er fand blosse Schönheit und kreative Freude in der Wissenschaft und in den Gleichungen... das ` welches Einstein in der Lage war zu tun, sollte sichtlich denken, ' Isaacson erklärt. `, als er Gleichungen neben einer hellen Welle würde reiten sollen, betrachtete des Maxwells als sichtbar Junge 16-year-old, machte er, was es wie und Versuch zu aufholen. Er verwirklichte, daß jene Gleichungen etwas beschrieben, das in der Wirklichkeit erstaunlich ist. Indem er war, an Wissenschaft phantasiereich sichtbar zu machen und zu denken, er in der Lage war, zu sehen, was die akademischeren Wissenschaftler, die sehen nicht können werden, das ist daß, da Sie versuchen, mit einem Lichtstrahl aufholen, die Wellen gerade als schnell fortpflanzen, aber Zeit verlangsamt für Sie. es war ein Sprung, der Wissenschaftler könnte nicht bilden gut-ausbildete, weil sie hatten nicht die Sichtphantasie.' "

"Meine Lieblings Einstein Preisangabe," schrieb Friedman, "ist, daß ` Phantasie ist wichtiger als Wissen.' Eine Gesellschaft, die Phantasie einschränkt, ist unwahrscheinlich, viel Einsteins zu produzieren - egal wie viele gebildete Leute es haben."

Wie Amerika Maß heute hinsichtlich der Anregung oder des Tolerierens der Phantasie - alias abweichender Gedanke? Nicht zu gut. Politische Korrektheit ist ein direkter Dämpfer auf freiem Ausdruck. In unseren Schulen hat die politische Manie, zum der Testkerben zu erhöhen die Praxis "des Unterrichtens zum Test" angeregt, der den Kurslehrplan verengt und die Möglichkeit vermindert, daß Kursteilnehmer unabhängig denken und ihren eigenen Interessen folgen.

Der saure Test konnte fragen sollen, ob Albert Einstein, er Diktator der Welt gewesen war, würde ermöglicht haben "anti-Semitic" Rede? Es ist möglich, sogar wahrscheinlich, daß er so getan haben würde.

"Welches Einstein uns über China unterrichtet: Eine Gesellschaft, die imagintion einschränkt, hat wenige Riesen seiner Art " durch Thomas Friedman, New York Times. Star Tribune, Mai 1, 2007, P. A11

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

 wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente

SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.identityindependence.com/einsteind.html