Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

Hauptseite

Die Notwendigkeit an der persönlichen Anerkennung

durch David Brooks

"Lassen Sie mich Ihnen erklären, was Männer wünschen. Lassen Sie mich Ihnen erklären, warum einige Mittleralter Männer die Sport Jerseys semiliterate behemoths der Hälfte ihr Alter tragen, während andere ihre Autos mit also viele Lautsprecher besonders anfertigen, die sie wie die Hüfte-Hopfenversion des San Francisco Erdbebens klingen, während sie hinunter die Straße rollen.

Anerkennung. Männer wünschen andere ihre Bedeutung erkennen. Sie möchten wichtig und (seien Sie), Teil von wichtigem etwas glauben.

Einige Leute glauben, daß Männer durch Habsucht für Geld oder Sinneslust für Energie motiviert werden. Aber Geld und Energie sind Mittel, Anerkennung zu erhalten. sie sind Markierungen des Erfolges, und Erfolgmarken Männer fühlen wichtig und veranlassen andere, Aufmerksamkeit zu zahlen, wenn sie in den Raum gehen.

Plato teilte berühmt die Seele in drei Teile: Grund, epithymia (Wunsch) und thymos (der Hunger für Anerkennung). Thymos ist, was Motive die besten und schlechtesten Sachemänner. Es fährt sie zum Suchvorgangruhm und erklärt sich konkurrenzfähig für vortreffliche Ursachen. Es fährt sie zur Raserei, wenn andere nicht ihren Wert erkennen. Manchmal veranläßt es sie sogar, über einer Kleinigkeit zu töten, wenn sie respektlos behandelt glauben.

Plato fuhr fort, zu unterstreichen, daß Leute über ihren eigenen Selbst-Wert nicht nur empfindlich sind, sie sind auch empfindlich über die Würde ihrer Gruppe und die Würde von anderen. Wenn einer Gruppe die Würde verweigert wird, die sie verdient, benennen wir dieses Unrecht. Thymotic Leute mobilisieren, um Bedeutung ihrer Gruppe zu erklären, wenn sie glauben, daß sie unsichtbar von der Gesellschaft gemacht werden. Thymotic Leute mobilisieren im Namen deren bildeten voiceless durch das leistungsfähige. Da angezeigter Plato, thymos der psychologische Ursprung der politischen Tätigkeit ist.

Wenn ich die Aufmerksamkeit der Politiker der Welt für einen Nachmittag hatte, würde ich eine Diskussion auf der Natur des thymotic Drängens führen. Ich würde unterstreichen, daß, wenn Politiker nicht durch einen Hunger für Anerkennung verbraucht wurden, keine von ihnen damit einverstanden sein würden, die miserablen Leben zu führen, die sie. Ich würde den im thymotic Drängen, Egoismus unterstreichen und selflessness werden ineinandergegriffen. Männer konkurrieren für persönlichen Ruhm. Durch thymos verursacht sie auch, für die Ursachen, die als selbst zu opfern größer sind.

Ich würde unterstreichen, daß, wenn Sie Politik als Konkurrenz für Anerkennung sehen, viele Sachen frei werden. Die ökonomische und literarische Rückständigkeit der arabischen Welt hat weg von einer thymotic Krise eingestellt, da arabische Männer heraus peitschen, um die Welt sie beachten zu lassen. Die Israelisch-Palästinensische Debatte ist nicht nur ein Kabbeleiüberland; sie ist unlenksam, weil jeder Aufstellungsort den anderen seine moralische Überlegenheit erkennen wünscht. Demokratie hat noch gute langfristige Aussichten in dieser Region, weil es das einzige System ist, das steigenden Erwartungen über einzelne Würde entspricht.

In diesem Land wenn Arbeiter anschlagen, werden sie nicht über einigen Cents ein Stunde erzürnt. Sie werden erzürnt, weil sie glauben, daß ihre Firma nicht ihren Wert bestätigt. Wenn sozial, versucht LiberalKabbelei mit Sozialkonservativen, jede Gruppe, die Würde seines eigenen Lebensstils zu erklären.

Die Parteilichkeit in Washington ist ein thymotic Wettbewerb auf Stelzen. Die Bush Leitung erlischt von seiner Weise, zu zeigen, wie wenig es die demokratische Opposition respektiert. Die Geschichte der demokratischen Partei über den letzten fünf Jahren ist die Geschichte eines Parteiversuchens jedes wütender, seine Würde zu erklären. Dick Cheney und Donald Rumsfeld sind extrem thymotic Männer. Präsident Bush ist ein thymotic Mann, der teilweise von Christianity gezügelt wird. Demokratische Aktivisten haben in zunehmendem Maße die gemessenen, angemessenen Männer für die konkurrenzfähige, thymotic verschmäht: Howard Dekan, James Carville und das post-2000 Al Gore.

Wenn ich jene Politiker während eines Nachmittages hatte, würde ich daß unterstreichen, obwohl die thymotic Drängen-Antriebe soviel des allgemeinen Lebens, wir wirklich nicht über thymos mehr sprechen. Ich würde addieren, daß, wenn Sie die alten politischen Philosophen auf thymos lesen, sie es als männliches Merkmal behandeln. Aber Überschuß die letzten Jahrhundertfrauen haben ihre thymotic Drängen mehr und mehr ausgedrückt; und Leute über 40 haben einen Komplex über weibliche thymos, die unter 40 im Allgemeinen haben nicht bevölkeren.

Ich würde sie bitten, Harvey Mansfields neues Buch zu lesen, "Männlichkeit,", welches zwei Bücher in einem ist. Zuerst ist es eine subtile Erforschung über die Tugenden und die Laster des thymotic Drängens. es ist auch eine Reihe troublemaking Verallgemeinerungen über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen.

Über den nächsten Wochen werden Mansfield und seine feministischen Kritiker - thymotically - über seinen Behauptungen keifen. Ich bin nicht, wie durch Verallgemeinerungen Mansfields beeindruckt, während er ist, aber er hat einen Vorteil: Er versteht den Sinn von thymos, der diesen Kampf formt, und soviel unseres politischen Lebens."

“Der Grieche hatte ein Wort für es: Thymos - der Hunger für Anerkennung - erklärt viel über Politik und über menschliche Natur "durch David Brooks, New York Zeiten. Veröffentlicht in der Star Tribüne, März 25, 2006

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

  wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente
 


SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.identityindependence.com/thymosd.html