IdentityIndependence.com

 

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

Hauptseite

Das Problem bei der Toleranz

 

Ich nehme an, dass sie unter die allgemeine Kategorie der Förderung der Toleranz fällt, die einem Rutgers College-Studenten im 2. Jahr, Dharun Ravi, eines Hass-Verbrechens für das Notieren eines homosexuellen sexuellen Treffens zwischen seinem Zimmergenossen, Tyler Clementi und einem älteren Mann mit einem versteckten Webcam in einem Schlafsaalraum überführt wurde. Verwirrt durch die Belichtung, sprang Clementi zu seinem Tod von der George- Washingtonbrücke.

Clementis Selbstmord ist unglücklich, aber Ravi war kein Mörder. Die Definition der krimineller Aktivität ist unverhältnismäßig durch demographische Politik durchgebrannt worden. Ist nicht mehr eine offensichtliche Verletzung, die für Überzeugung eines Verbrechens erfordert wird; jetzt kann eine Person für Haben des falschen Geisteszustands verfolgt werden. Ich bedeute „falsches“ in einer politischen Richtung hier. Sie bedeutet Sein die falsche Art des Buchstabens und passt den Stereotypen von jemand, dem Gewalttätigkeit und Hass gegen irgendjemandes demographisches gegenüber von verübt.

Nehmen Sie einen kurzen Quiz:

1. Wer ist das Opfer, das Schwarze oder das Weiß?

2. Wer ist das Opfer, die Frau oder der Mann?

3. Wer ist das Opfer, homosexuelle Person oder gerade?

Wenn Sie alle drei Fragen richtig beantworteten, indem Sie die erste Option auswählten, zeigt sie, dass Sie ein echter Amerikaner sind. Niemand, die in den Vereinigten Staaten während der letzten Zwanzig oder dreißig Jahre wohnen, konnten auf der Idee aufheben nicht können haben, dass es weiße Leute, die durchweg Schwarze missbrauchen, Männer, die durchweg Frauen missbrauchen, gerade Leute ist, die durchweg Homosexuelle missbrauchen. Während menschliches Verhalten nicht immer dieses Muster passt, werden die Ausnahmen ignoriert. Die Presse ist einfach nicht an ihnen interessiert.

Aber wir sprechen über Toleranz. Ich bin ein weißer Mann, der im Allgemeinen unbequemen ungefähr zwei anderen Männern glaubt, Geschlecht mit einander zu haben. Gesellschaft erlaubt mir, diese Meinung zu haben, solange ich auf stille Art halte. Ich bin tatsächlich persönlich ziemlich tolerant gegen, was andere Leute sexuell tun. Wenn sie Zustimmungerwachsene sind, die mich nicht miteinbeziehen, glaube ich, dass ihre Art der sexueller Aktivität keines meines Geschäfts ist.

Sie wird schwieriger, wenn jemand, die meine Meinung teilt, nach ihm von einer Position der Energie fungiert. Möglicherweise stellt ein Geschäftsführer nicht gewusst an, dass Homosexuelle oder ein Hauswirt ablehnt, zu ihnen wegen der persönlichen Haltung zu mieten. Dann muss Intoleranz von der Regierung aktiv vereitelt werden.

Toleranz ist dann nicht mehr eine Angelegenheit der persönlichen Wahl; es wird eine Regierungsvollmacht. Jemand - die Regierung - zwingt jemand anderes - ich - unter Strafe des Gesetzes tolerant zu sein. Regierung lässt nicht zu, was es betrachtet, intolerantes Verhalten oder Gedanke zu sein. Die ist eine gesetzt Idee. Toleranz ist nicht die Zwangsinvasion von jemand anderes Identität.

Wenn dieses nicht Paradox genug ist, weisen das Gesetz und die öffentliche Meinung dogmatisch die intolerante Rolle einer bestimmten demographischen Art - das Weiß, der Mann oder die gerade Person zu. Das heißt, sondert die Machstruktur der Gesellschaft beim Erklären, Unterscheidung zu kämpfen ab. Paradoxe haben Überfluss.

Das Grundprinzip in allen drei Fällen ist, dass Minderheiten für Majoritätsmißbrauch anfällig sind. Intuitiv fürchten wir, dass Mitglieder einer Majoritätsgruppe Minoritäten unterdrücken, oder mindestens wenn sie das Opfer sind, sie in der Lage sind, reichliche Verbündete zu finden, um sie im Falle der Gefahr zu schützen. Unsere dominierende Politik ermutigt nicht die Idee der Tyrannei von Minoritäten. Jedoch, Minderheiten, durch ihre Furcht und Paranoia, haben effektiv zusammen in den zusammenhängenden Gruppen mit einem Band versehen, um unproportioniert auszuüben, sogar gepanzert, Einfluss nach öffentlicher Ordnung.

Ich habe kein Problem mit den Minoritäten, die zusammen mit einem Band versehen, um Verbrechen gegen selbst zu kämpfen. Was ist jedoch ein Verbrechen? Es verwendete, um ein Gewaltakt zu sein. Wenn jemand physikalisch jemand anderes verletzt oder das andere auf eine erhebliche Art verletzt, ist das ein Verbrechen. „Stöcke und Steine können Ihre Knochen brechen, aber Wörter verletzen Sie nie“ - dass die alte, vernünftige Annäherung zur Gerechtigkeit war. Gedanken sind nicht kriminell.

Unter dem neuen Regime jedoch muss man über mögliche Verbrechen proaktiv sein. Wenn jemand einen Gedanken denkt, der zu ein Verbrechen führen kann, müssen wir es in der Knospe klemmen, bevor der gefährliche Gedanke verwircklicht wird. Warum man nicht den Gedanken bereits für ein Verbrechen hält? Verhasste Gedanken führen manchmal zu schlechtes Verhalten. Um auszudrücken oder Ausstellunghaß ist folglich möglicherweise Verbrecher. Kongreß hat die Energie, diese Haltung ein Verbrechen prosecutable zu bilden durch den Zustand.

Dharun Ravi wurde eines Hass-Verbrechens überführt. Die Bestrafung ist bis 10 Jahre im Gefängnis und in der möglichen Zwangsverschickung nach Indien. Ravi griff nicht sein Opfer an oder verursachte einen Körperschaden. Er verwirrte sein Opfer, indem er ein sexuelles Treffen übertrug, das durch einen Netznocken notiert wird. Ja war dieses eine Invasion von Clementis Privatleben. Es war zweifellos eine rücksichtslose Tat. Jedoch gibt es die Zivilrechte, zum solche Briefe zu beschäftigen. Es war Clementi, nicht Ravi, das reale Verletzung nach holte, indem es weg von der Brücke sprang.

Meine allgemeine Haltung über solche Sachen ist dass Leben manchmal oder holt häufig unangenehme Erfahrungen. Einschüchternd ist ein Teil des Prozesses von wachsendem hohem. Die starke Auswahl auf dem schwachen. Überzeugte Personen wählen auf denen aus, die Verwundbarkeit verraten. Homosexuelle Jugendliche in der überwiegend geraden Firma haben mehr als ihr Anteil solcher Probleme. Aber ist die Lösung in den 800-lbs-Tyrann (der zu holen zur Einschüchterung, durch einen 100-lbs-Jungen, das Gesetz ist), zum der Energien-Verhältnisse zu justieren? Sie scheint mir, den diese nutzlos ist, sogar falsch. Ist die Energie ändert Verhältnisse zwischen Personen oder Gruppen nicht eine gesetzmäßige Funktion der Regierung.

Ich erinnere, mich an als ich ein Junge war, wir verwendete, um Steine an einander in der Gasse zu werfen. Dieses war raues Spiel, aber niemand war verletzt. Ich erinnere, mich die Hilfe eines gewachsenen Mannes einmal einzutragen, um Steine an unseren Gegnern zu werfen, der genug dumm war zu verbinden. Die andere Seite wurde verlegt. Zu der Zeit als, dieses Ereignis ziemlich aufregend war. Im Rückblick scheint es, solch eine gute Idee nicht gewesen zu sein. Ich glaube jetzt, dass Erwachsene nicht an den konkurrierenderen Aspekten des Spiels der Kinder teilnehmen sollten.

Heute haben wir Zustandgesetzgeber, die „Anti-einschüchtern“ Gesetzgebung führen, die bestimmtes Verhalten kriminalisiert, das unter Kindern existiert. In Wirklichkeit unterstellt sie, dass die Polizei in die Machtkämpfe eingreift, die in jungen Jahren stattfinden. Die Heilung ist, in meiner Schätzung, die schlechter als die Krankheit ist. Die Regierung sollte Kinder allein lassen, um Kinder zu sein. Wir benötigen Erwachsenen „Tyranne“, bewaffnete Gesetzdurchführung Offiziere, nicht im Schuleyard.

Andere Gesetzgeber erlassen und härten Gesetze „des inländischen Missbrauches“, die in Machtkämpfe zwischen Familienmitglieder eingreifen, besonders die ab, die Ehemann und Frau mit einbeziehen. In diesem Fall werden Frauen betrachtet, die schikanierte Minorität zu sein, die von der Regierung geschützt werden müssen. Das Gesetz behält bei, dass Frauen in sich selbst so weak-minded sind, verletzbar, oder empfindlilch zu drücken, dass ihnen nicht erlaubt werden, die Gebühren gegen einen männlichen Partner fallenzulassen eine Anklage einmal bildend. Es wird behauptet, dass inländischer Missbrauch eine Handlung gegen den Zustand ist.

Als Punkt der Freigabe, bin ich selbst das Beklagte in einem Versuch, der nächste Woche die falschen Gebühren des Angriffs geholt gegen mich von meiner Frau in Unterstützung von ihrem Scheidungrechtsanwalt mit einbezieht. , schuldiges zu einer ähnlichen Gebühr einmal vorher pled, stelle ich bis zu einem Jahr im Gefängnis gegenüber, wenn eine Jury mich schuldig im neuen Vorfall findet. (Anmerkung: Seit dem Schreiben dieses, hat der Stadtrechtsanwalt sich entschieden, die Gebühren gegen mich zurückzuweisen.)

Weil ich nicht wirklich meine Frau angriff, werde ich auch auf der Gebühr der Zufügung von Furcht verfolgt. Ja klang meine Frau ängstlich, als sie einen Anruf 911 unterbrach, den ich gesetzt hatte und mit dem Operator sprach. Jedoch gibt das Gesetz an, dass ich Furcht vor unmittelbar drohendem körperlichem Schaden absichtlich verursacht haben muss, um ein Verbrechen des inländischen Missbrauches zu begehen.

Wieder scheint Strafrecht, weg von der Bestrafung des tatsächlichen körperlichen Schadens auf der Bestrafung des Geisteszustands einer Person sich zu bewegen. Ich kann schuldig gefunden werden, wenn ich einen bestimmten Geisteszustand - beabsichtigend, Furcht in meiner Frau zu verursachen - oder in der Praxis aufweise selbst wenn das angebliche Opfer einen Geisteszustand - Angst wirklich habend aufweist. Diese Art der subjektiven, politisierten Gerechtigkeit kann dem vollständigen Haus - irgendein schließlich senken, das oder wir zum Leben in einem Polizeistaat inured wird.

Als schlußfolgerung ist diese so genannte „Toleranz“ zu weit meiner Meinung nach gegangen. Nach der Ravi Überzeugung spekulierten einige zugelassene Gelehrte, dass Eltern und andere Erwachsene jetzt eine Verpflichtung haben, Kinder zu unterrichten, Homosexuelle nicht zu hassen. Sie hatten eine Verpflichtung, zu bitten sie, auf eine bestimmte Art zu denken. Dieses ist die demographische Politik, die als Toleranz sich maskiert. Es ist beide wegen der einseitigen Kennzeichnung der Opfer und der Unterdrücker und, wichtiger, seine Invasion des heiligen Schongebiets jedes Menschen falsch, der eigenes Herz und Verstand der Person ist.

Regierung soll nicht erlaubt werden, am Ort der einzelnen Gewissenhaftigkeit teilzunehmen. Wenn nötig, benötigen wir einen anderen Artikel in der Verfassungsurkunde, unmissverständlich anzugeben, dass kein Regierungswesen - föderativ, Zustand oder Einheimisches - die Ermächtigung hat, zum dieser Art des Gesetzes zu führen. Menschlicher Gedanke ist frei und soll vom Zwang durch Gesetzgeber und die Polizei bleiben.

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente

 

SICHERN Sie 2012 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.identityindependence.com/toleranced.html