IdentityIndependence.com

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

Hauptseite

 

Ungleiche Identitäten

 

“Wir halten diese Wahrheiten, um selbstverständlich zu sein: daß alle Männer sind verursachtes Gleichgestelltes." Liest so einen berühmten Durchgang von der Unabhängigkeitserklärung. Menschen sind und vom gleichen Wert gleich. In einer Demokratie haben sie gleiche Stimmen.

Während Gleichheit ein Glänzen sein kann ideal, ist die Wahrheit jedoch daß Menschen schlecht ungleich sein möchten. Sie möchten wert sein mehr als ihr Nachbar. Der Kern des menschlichen Beweggrundes ist der Wunsch, heraus in der Masse zu stehen - hübscher zu sein oder hat mehr Geld, oder einen höheren Abschluß zu haben oder bekannt für hervorragende barmherzige Arbeiten.

Junge Männer und Frauen zahlen gewöhnlich $30.000 oder mehr pro Jahr, um sich eine private Hochschule zu sorgen. Für was? Sie soll nicht einen spezifischen Körper des Wissens erwerben. Das konnte viel von den Büchern und vom Internet billig gewonnen werden. Stattdessen ist der Zweck des Sorgens der Hochschule, einen Grad zu empfangen.

Ein Grad validiert die Person, mindestens von einem intellektuellen Standpunkt. Er oder sie müssen einen bestimmten Grad Intelligenz haben, alle jene Kurse zu führen. Mehr zum Punkt, Arbeitgeber erfordern den Grad als Anzeige der Intelligenz und der Kapazität für harte Arbeit, bevor sie jemand für bestimmte Arten von Jobs anstellen. Ein Grad sagt, daß seine Empfänger besser als jemand anderes ist, das diese Qualifikation ermangelt.

Ausbildung ist folglich eine Anstalt fast, die völlig nach der Versprechung einer vorteilhaften Verschiedenheit gegründet wird. High School Kursteilnehmer versuchen, gute Grade zu erhalten, um eine höhere Klassifizierung in der Kategorie zu erzielen. Sie nehmen die SAT Prufungen, die national gezählt werden und deuten einen bestimmten Rank an. Dann betrachten Hochschulaufnahmebüros jene Kerben und die Klassifizierung eines Kursteilnehmers in der Kategorie, um jene Einzelpersonen auszuwählen, die sie für die Neulingkategorie wünschen. Die Kursteilnehmer mit besseren Qualifikationen werden zu den prestigevolleren Hochschulen zugelassen. Wenn sie Grad von jenen Hochschulen haben, werden sie gedacht, um Personen der aussergewöhnlichen Intelligenz und der Fähigkeit zu sein, die wahrscheinlich später mit dem Leben folgen. Und, wenn sie einen höheren Abschluß haben, sind ihre Qualifikationen den Absolvent überlegen, die nur ein B.A besitzen.

Unnötig zu sagen, trifft die gleiche Grundregel auf Beschäftigung innerhalb einer Bürokratie zu. Alle Organisationen haben Führer, denen überlegene Energien von Decisionmaking innerhalb die Organisation und gegeben werden, gerade als die wichtige, überlegene Bezahlung. Es gibt nicht gerade einen Führer aber ein Spektrum der Führung reichend vom Generaldirektor oder vom funktionierenden Hauptoffizier bis zu dem behilflichen Vizepräsidenten verantwortlich für dies-oder-daß und den einigen Abteilung Köpfen. Unter ihnen in der Hierarchie sind Einzelpersonen, die in den verschiedenen Kapazitäten für die Organisation unten zu einer Eintragung-Niveau Empfangsdame oder einer Sekretärin im Postraum arbeiten. Verschiedenheit der Position ist die Hauptmotivierengrundregel in den Geschäft Organisationen.

Ich störe nicht, zu erklären, daß die Armee privates, Sergeants, Majoren, Leutnants hat und die ganze andere ordnet. Abgesehen von dem Kämpfen scheint diese, die auffallende Eigenschaft der militärischen Organisationen zu sein. Organisierte Religion, die unterrichtet, daß alle Männer in den Augen des Gottes gleich sind, ordnet sich dennoch in einen kirchlichen Rank. Ursprünglich patterned seine Struktur nach der römischen Armee. In diesem Fall jedoch gilt den Mann an der Oberseite als den "Bediensteten" von anderen. Er wäscht die Füße vom niedrigen in der Nachahmung von Jesus. Die paradoxe Natur des Christen unterrichtend hört nie auf zu überraschen.

Was ist das wichtigste Element in dieser ungleichen Welt? Ich würde sagen, daß es Geld ist. Geld ist im Wesentlichen ein Tauschmittel - ein künstliches Gebrauchsgut, das für noch etwas ohne die körperliche Unannehmlichkeit der Waren gehandelt werden kann, die Hände ändern. Aber was ist wirklich Geld? Es ist reine Quantität. Alle Dollarscheine schauen gleich. Was ist bedeutend ist, wieviele jener Rechnungen man besitzt und wie diese Quantität auf den Leuten bezieht.

Wenn Ich die thirty-thousand Dollar (möglicherweise umwandelbar in klare Rechnungen) besitzen, kann ich eine bestimmte Art Haus kaufen; es konnte besser genannt werden ein "shack". Wenn Ich Selbst Dollar two-hundred, kann ich ein viel besseres Haus kaufen, das oder in einer besseren Nachbarschaft größer ist. Und mit Million Dollar, kann ich eine Villa auf einem See kaufen. Die Kaufkraft des Geldes ist nicht, aber im Verhältnis zu Preisniveaus und zu den Einkommen und zur Kaufkraft von anderen absolut.

Eins der stärksten Motive in unserer Gesellschaft soll so viel Geld ansammeln, wie möglich. Der Besitz des Geldes ist quantitativ bestimmbar. Folglich wird er leicht in eine Sozialklassifizierung übersetzt. Bill Gates besitzt mehr Geld als jedermann sonst in der Welt. Folglich ist er an der Oberseite des Sozialhaufens. Warren Buffett ordnet an zweiter Stelle, es sei denn, mit dem abfallenden Wert des Dollars, irgendein arabischer Scheich oder chinesischer Geschäft Industriemagnat diesen Platz genommen hat. In einer plutocratic Gesellschaft wie unseren, übersetzt Besitzfülle in Energie und in Prestige. Eine bestimmte Menge Geld ist erforderlich, die materiellen Waren zu kaufen, die das Leben unterstützen. Über dem hinaus ist es alle Sozialklassifizierung.

Jetzt selbstverständlich in den Kreisen von Fülle, scheming Leute für immer, wie man ihre Überlegenheit beibehält, wenn jemand anderes zusammen mit mehr Geld kommt. So haben wir den Unterschied zwischen "altem" und "neuem" Geld. Wir haben eine multi-Generations-Aaristokratie, am nouveau riche zu spotten. Aus diesem Grund halten wohlhabende Matronen DebütantinParteien für ihre Töchter, gehören wohlhabende Aristokraten exklusiven Countrykluben, oder sie schicken ihre Kinder zu den prestigevollen Hochschulen. Wenn Sie gute kunst, Literatur und Musik schätzen, besitzen Sie vermutlich diesen Grad Kultur, die, mit Geld, für hohen Sozialrank angefordert wird.

Klassifizierung ist folglich alles in der menschlichen Welt, in der wir leben. Was über die Welt nach Tod, wenn Staub zum Staub und zu den Unterscheidungen unter Männern zurückgegangen hat, werden gelöscht? Die christliche Religion, unter anderen, unterrichtet, daß es dennoch eine Fortsetzung der ungleichen moralischen Situationen gibt, die im Leben gefunden werden. Einige gehen zum Himmel und zu einigem zur Hölle. Wie kann ich zu gehören gespeichert? Die ist die Frage, die Jesus in seinem Predigen und in Gesprächen mit den Schülern beantwortete. Am letzten Urteil wird Menschlichkeit in zwei Gruppen, eine wie Schafe und die andere wie Ziegen geteilt. Alle wir nicht sind beim Wünschen, durch die perligen Gatter zu überschreiten gleich.

So warum Kampf es? Leute scheinen, die Zahlen zu wünschen, die zu ihren Namen angebracht werden. Sie wünschen jene Zahlen größer sein als, was der folgende Kerl hat. Als Sozialexperiment fällt Kommunismus aus. Eine Welt, die wirklich arbeitet, muß Anreize für Leute zur Verfügung stellen, um ungleich in ökonomisch und sozial nützliche Weise zu werden. Halten Sie dieses im Verstand, naechstes Mal, das jemand über Gleichheit als wünschenswertes Ende spricht. Einzelpersonen haben die körperlichen Notwendigkeiten, die mit denen von anderen vergleichbar sind, aber die Bedürfnisse werden nicht erfüllt, ohne ihren Beweggrund einzuziehen, um ungleich zu werden.

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente
SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.identityindependence.com/unequald.html